Slider_Investoren

AGB´s


1.) Das Mitglied bestätigt, körperlich und gesundheitlich den Anforderungen zu entsprechen,die sich aus der Nutzung des Sportangebotes und der Teilnahme der Kurse der Alphagen Athletics GmbH ergeben.
2.) Die Alphagen Athletics GmbH haftet nicht für Gesundheitsschäden, die daraus entstehen, dass das Mitglied die Einrichtung der Alphagen Athletics GmbH nutzt, die vereinbarten Programme durchführt und an den angebotenen Kursen teilnimmt.
3.) Eine Haftung der Alphagen Athletics GmbH und/ oder Personal besteht nur für solche Schäden, die durch grobe Fahrlässigkeit oder Vorsatz der Inhaberin und/ oder des Personals verursacht worden ist.
4.) Für mitgebrachte Kleidung und für mitgebrachte Gegenstände, insbesondere für in den Spinden aufbewahrte Wertgegenstände sowie Bargeld, wird keine Haftung übernommen.
5.) Eine vorübergehende Verhinderung aus gesundheitlichen, geschäftlichen, privaten oder sonstigen Gründen, berechtigt das Mitglied nicht zur Kündigung und mindert nicht die Zahlungsverpflichtung. Die Zahlungsverpflichtung besteht unabhängig von der tatsächlichen Nutzung der Einrichtungen und Durchführung der Programme, sie beruht vielmehr darauf, dass die Alphagen Athletics GmbH dem Mitglied Räume, Ausstattung und Einrichtung auf eigenes Risiko zu den festgelegten Zeiten zur Verfügung stellt. Versäumt das Mitglied Veranstaltungen oder Besuchszeiten, ist die Alphagen Athletics GmbH weder zu irgendeiner Folgeleistung noch zur Rückzahlung oder Teilrückzahlungen des Beitrags verpflichtet.
6.) Vor Ablauf der vereinbarten Vertragslaufzeit ist eine ordentliche Kündigung durch das Mitglied nicht möglich. Die Alphagen Athletics GmbH ist zur außerordentlichen fristlosen Kündigung berechtigt, wenn das Verhalten des Mitglieds eine Fortführung des Vertrags für die Alphagen Athletics GmbH unzumutbar macht. Das Mitglied ist in diesem Falle verpflichtet, für die Zeit vom Zeitpunkt der Kündigung bis zum vereinbarten Vertragsende 100 % der vereinbarten Vertragssumme zu zahlen.
7.) Die außerordentliche Kündigung wie z.B. dauerhafte Sportunfähigkeit oder Umzug aus nicht persönlichen Gründen außerhalb des Alphagen Athletics GmbH – Einzugsgebietes von mehr als 40 km, sind nur unter Vorlage eines qualifizierten ärztlichen Attests (Original) bzw. einer Einwohnermeldebscheinigung mit beruflichen Nachweis gültig (wobei sich die Alphagen Athletics GmbH eine gerichtliche Prüfung im Einzelfall vorbehält).
8.) Die Alphagen Athletics GmbH behält sich vor zumutbare Änderungen der Öffnungszeiten und des Kursangebotes vorzunehmen. Dies gilt insbesondere für kurzfristige Schließungen und Teilschließungen bei Reparatur- und Wartungsarbeiten von jeweils bis zu einer Woche, höchstens aber bis zu vier Wochen pro Jahr. In dieser Zeit hat das Mitglied keinen Anspruch auf irgendwelche Rückvergütungen, da dies schon in der Preiskalkulation zugunsten des Mitglieds berücksichtigt ist.
9.) Die Alphagen Athletics GmbH ist berechtigt die Preise der Beiträge für die Zukunft anzupassen. Die Alphagen Athletics GmbH teilt dem Mitglied die Preisanpassung mindestens 2 Monate vor dem Wirksamwerden mit. Dem Mitglied wird in diesem Fall ein Sonderkündigungsrecht eingeräumt. Es kann das Vertragsverhältnis schriftlich, innerhalb von einem Monat zum Zeitpunkt des Wirksamwerdens der Preisanpassung, kündigen.
10.) Änderungen der Vertragsdaten, z.B. Wechsel der Bank oder des Wohnsitzes, sind der Alphagen Athletics GmbH unverzüglich mitzuteilen. Kosten für evtl. anfallende Gebühren bei Adressermittlung bzw. Rücklastschriften trägt der Antragsteller. Das Mitglied hat ebenso die Fälligkeit der Mitgliedsbeiträge zu verantworten.
11.) Die Alphagen Athletics GmbH Studios sind zum Teil mit mit Videokameras ausgestattet. Getätigte Aufnahmen werden soweit gespeichert, wie es zur Sicherheit der Mitglieder und Aufklärung von Straftaten erforderlich ist. Hinweisschilder weisen auf diese Bereiche hin.
Das Mitglied erklärt hiermit ausdrücklich seine Zustimmung zu dieser Sicherheitsmaßnahme.
12.) Die Alphagen Athletics GmbH verpflichtet sich, die angegebenen personenbezogenen Daten im Rahmen der gesetzlichen Vorschriften vertraulich zu behandeln und nicht an Dritte weiterzugeben. Das Mitglied erklärt sich damit einverstanden, dass die im Rahmen der Mitgliedschaft mitgeteilten personenbezogenen Daten von der Alphagen Athletics GmbH gespeichert werden.
13.) Das Mitglied akzeptiert die angehängte Parkplatzordnung.
14.) Erfüllungsort für die Leistung beider Vertragsparteien ist der Sitz des jeweiligen Studios.

No Comments

Sorry, the comment form is closed at this time.